Datenschutzerklärung

 

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns wichtig.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten für Privatpersonen, Geschäftspartnern und Kunden im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website und Geschäftsbetrieb


Personenbezogene Daten, die Sie selbst freiwillig im Rahmen eines Online Angebots eingeben (wie bei Anfragen zur Kontaktaufnahme etc.), wie z.B. Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Informationen, die im Rahmen einer Support-Anfrage angegeben werden, Kommentare oder Forenbeiträge und
 

  • Informationen, die automatisch von Ihrem Webbrowser oder Endgerät an uns gesendet werden, wie z.B. ihre IP-Adresse, Gerätetyp, Browsertyp, vorher besuchte Webseite, besuchte Unterseiten oder Datum und die Uhrzeit der jeweiligen Besucheranfrage.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

 

um Ihnen die Inanspruchnahme unserer Leistungen und Funktionen der Fa. Grimmer zu ermöglichen, z.B.:

  • um Ihre Anfrage zu bearbeiten,
     

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist zur Erreichung der genannten Zwecke erforderlich. Soweit bei der Erhebung der personenbezogenen Daten nicht ausdrücklich anders angegeben, ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung:

  • die Durchführung und Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen (Artikel 6 (1) (b) der Datenschutzgrundverordnung),

  • die Erfüllung rechtlicher Pflichten, (Artikel 6 (1) (c) der Datenschutzgrundverordnung), oder

  • die Wahrung berechtigter Interessen (Artikel 6 (1) (f) der Datenschutzgrundverordnung).Das berechtigte Interesse von der Fa. Grimmer liegt in der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Angebots und Betriebs der Website.

In einigen Fällen bitten wir Sie ausdrücklich um Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten. In diesem Fall ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten die von Ihnen erteilte Einwilligung (Artikel 6 (1) (a) der Datenschutzgrundverordnung).

 

Cookies:

 

Grundsätzlich kann unsere Website anonym besucht werden. Gegebenenfalls setzen wir Cookies ein.
Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unseren Seiten über Ihren Browser speichern.
Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Webseite an Ihre Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Grundsätzlich erheben wir mittels Cookies keine personenbezogenen Daten, es sei denn Sie haben uns hierzu eine entsprechende Einwilligung erteilt.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihr Endgerät wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von ihrem Gerät löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Links zu anderen Webseiten

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für Angebote der Fa. Grimmer und nicht für Webseiten und Applikationen Dritter. Unsere Online Angebote können Links auf Webseiten und Applikationen Dritter enthalten, die möglicherweise für Sie von Interesse sind. Die Fa. Grimmer ist für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen von Webseiten oder Applikationen, die nicht von der Fa. Grimmer betrieben werden, sowie deren Inhalt nicht verantwortlich.


Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ansprechpartnern bei Kunden, Interessenten, Vertriebspartnern, Lieferanten und Partnern, z.B.:
 

  • Kontaktinformationen, wie Vor- und Zunamen, geschäftliche Anschrift, geschäftliche Telefonnummer, geschäftliche Mobilfunknummer, geschäftliche Faxnummer und geschäftliche E-Mailadresse.


 

  • Weitere Informationen deren Verarbeitung im Rahmen eines Projekts oder der Abwicklung einer Vertragsbeziehung mit der Fa. Grimmer erforderlich sind oder die freiwillig von Geschäftspartnern angegeben werden, z.B. im Rahmen von getätigten Bestellungen, Anfragen oder Projektdetails


Personenbezogene Daten, die aus öffentlich verfügbaren Quellen, Informationsdatenbanken oder von Auskunfteien erhoben werden.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Geschäftspartner für folgende Zwecke:


 

Planung, Durchführung und Verwaltung der (vertraglichen) Geschäftsbeziehung zwischen der Fa. Grimmer den Geschäftspartner, z.B. um die Bestellung von Produkten und Dienstleistungen abzuwickeln, Zahlungen einzuziehen, zu Zwecken der Buchhaltung und Abrechnung und um Lieferungen, Wartungstätigkeiten oder Reparaturen durchzuführen.

  • Einhalten von rechtlichen Anforderungen (z.B. von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten)

    und

     

  • Beilegen von Rechtsstreitigkeiten, Durchsetzen bestehender Verträge und zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist zur Erreichung der genannten Zwecke erforderlich. Soweit bei der Erhebung der personenbezogenen Daten nicht ausdrücklich anders angegeben, ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung:

  • die Durchführung und Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen (Artikel 6 (1) (b) der Datenschutzgrundverordnung),

  • die Erfüllung rechtlicher Pflichten, dere Fa. Grimmer unterliegt (Artikel 6 (1) (c) der Datenschutzgrundverordnung), oder

  • die Wahrung berechtigter Interessen von der Fa. Grimmer (Artikel 6 (1) (f) der Datenschutzgrundverordnung).Das berechtigte Interesse von der Fa. Grimmer liegt in der Anbahnung, Durchführung und Abwicklung der Geschäftsbeziehung.  

In einigen Fällen bitten wir Sie ausdrücklich um Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten. In diesem Fall ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten die von Ihnen erteilte Einwilligung (Artikel 6 (1) (a) der Datenschutzgrundverordnung).

Haben Sie im Einzelfall ausdrücklich Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt, ist diese Einwilligung die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung (Artikel 6 (1) (a) der Datenschutzgrundverordnung).

Übermittlung und Weitergabe von Daten:

Wir übermitteln Ihre Daten nur:

wenn dies im Zusammenhang mit dem Angebot und Betrieb der Fa. Grimmer Angebote oder der Anbahnung, Durchführung oder Abwicklung der Geschäftsbeziehung erforderlich ist.

IT-Dienstleister, die Daten im Rahmen Ihrer Leistungserbringung verarbeiten (wie z.B. Dienstleister für IT Wartungstätigkeiten)


oder

Gerichte, Schiedsgerichte, Behörden oder Rechtsberater, wenn dies zur Einhaltung geltenden Rechts, oder zu Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. 

Speicherfristen und Widerruf einer Einwilligungserklärung

 

Soweit bei der Erhebung (z.B. im Rahmen einer Einwilligungserklärung) keine ausdrückliche Speicherdauer angegeben wird, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, soweit diese nicht mehr zur Erfüllung des Zweckes der Speicherung erforderlich sind, es sei denn gesetzliche Aufbewahrungspflichten (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten) stehen einer Löschung entgegen.


Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht die erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf auf Basis der Einwilligung erfolgten Verarbeitung nicht. Nach erfolgtem Widerruf darf die Fa. Grimmer die personenbezogenen Daten nur insoweit weiterverarbeiten, als die Fa. Grimmer die Verarbeitung auf eine anderweitige Rechtsgrundlage stützen kann.

Falls Sie Fragen zum Datenschutz bei uns haben, sprechen Sie uns an.




 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grimmer-Systempartner für Gebäudetechnik